Architekturmuseum

 

Hier heißt es Observation, Inspiration, Applikation.
Im Architekturmuseum – es steht in Corp-City – finden sich eine Fülle an Anregungen im primär architektonischen Bereich.
So sind mehrere Ausstellungen vorzufinden:
Inneneinrichtung – Hier kommt IKEA-Feeling auf: von Badezimmer über Wohnzimmer bis hin zur Küche sind Einrichtungsvorschläge raumausschnittweise aufgestellt.
Die Autoausstellung offenbart offensichtlich eine Vielzahl an Variationen von fahrbaren Untersätzen. Des Weiteren erweitert die erweiterte Autoausstellung jene im Innern um größere Gefährte vom Müllauto bis hin zum Helikopter.
Einen weiteren Teil des Architekturmuseums spiegelt die Craftbookausstellung wieder, in der es um Variationen von Türen, Fahrstühlen, Brücken und anderen Spielereien geht.
Auch die Landschafts- und Gartenarchitektur soll durch den gegebenen Außenbereich nicht zu kurz kommen.
Und als wäre all dies noch nicht genug, haben alle Spieler die Möglichkeit, in der Sonderausstellung ihren eigenen Beitrag zum Museum zu leisten.

Das sind nun wirklich genügend Argumente, dem Architekturmuseum mehr als einen Besuch abzustatten. Das geht mit dem gleichnamigen /warp architekturmuseum ganz einfach.