Spleef

 

Spleef ist ein Minispiel mit dem Ziel, Gegner auszuschalten, indem man den Boden unter ihnen zerstört. Gespielt wird in der servereigenen Arena. Der letzte Überlebende gewinnt den Jackpot, in den jeder Spieler  vor dem Spiel 20 Corp-Taler einzahlt.
Ein innovatives Ranglistensystem, abrufbar mit /spleef stats [Spielername] oder /spleef stats top [Seite] sorgt für faire skillbasierte Platzierungen, ohne hunderte Spiele gespielt haben zu müssen. Beim Spielstart werden die Spieler zufällig verteilt. Die Anticampingfunktion sichert den Spielspaß -steht man mehr länger als 10 Sekunden auf einer Stelle, scheidet man aus. Für mehr Aktion sogt die Möglichkeit,  den Boden des Gegners auch mit beim Abbauen des Bodens gewonnenen Schneebällen zu zerstören.
Wenn du mitspielen möchtest, gib /spl join ein und klicke auf den Eisenblock, wenn du bereit bist.

Seit Januar 2017 gibt es auch eine Spleefarena für Fortgeschrittene. Bei dieser Arena wird in drei Ebenen auf eine zudem größeren Fläche gespielt. Dadurch stirbt man nicht sofort, was die Spielrunden länger und spannender macht, da auch hier Schneebälle für Distanzangriffe zum Einsatz kommen.
Übrigens entstand die Arena im Rahmen eines Memberprojekts von HexaPentol und BarSerkr.

Bestaunt die Arena bei /warp spleef2 , spielt in der Arena mit /spl join f.
Wird nur /spl join eingegeben, erscheint eine Auflistung der zur Verfügung stehenden Arenen.