Die Palmeninsel

Die künstliche von Menschenhand erbaute Insel liegt südlich von Corp-City und beeindruckt schon allein durch ihre Größe. 56 Grundstücke finden Platz auf ihr.
Die Insel ist der Form einer Palme nachempfunden, die von einem Ring umschlossen ist. Am unteren ‚Stamm‘ befindet sich das imposante Spawngebäude -das Burj Khalifa- der Palmeninsel, das einige entdeckenswerte Besonderheiten bietet.

Die Insel selbst ist in Ring, Spitze und Blätter (Ost und West, 1-6) eingeteilt. Alle Bereiche sind durch ein ausgeklügeltes U-Bahn- und Hochbahnsystem miteinander verbunden. Wobei dieses teilweise überirdisch und teilweise unter Wasser verläuft. Eine Fahrt mit der U-Bahn lohnt sich also.

Die Grundstücke gibt es in 3 verschiedenen Formen: ein Quadrat 55×55, ein Rechteck 43×71 und ein längliches Rechteck 33×91 und kosten 75 000 CT.
Auf den Blättern und der Spitze besteht der Untergrund überwiegend aus Sand und Sandstein. Die Grundstücke sind durch Eckpunkte am Boden makiert.

Um die Schönheit unserer Palmeninsel zu wahren, gelten dort klare Bauregeln, die ihr auch in den allgemeinen Regeln findet:

  • die maximale Bauhöhe beträgt 25 Blöcke
  • die Insel ist ein reines Wohngebiet
  • kleinere Gärten sind erlaubt
  • größere Farmanlagen (Tiere/Pflanzen) bitte nur unterirdisch – Grundstücke dürfen nicht als reine Farm-Grundstücke verwendet werden